Home > DangoBuds Test 2021: Top oder Flop?

DangoBuds Test 2021: Top oder Flop?

Produktbewertung

97%
94%
97%
96%
97%

Klangqualität

Batterielebensdauer

Preis

Haltbarkeit

Gerätekompatibilität

Gesamt bewertung

96 %

 

Hält DangoBuds was es verspricht?


Ich habe die DangoBuds selbst getestet und folgendes herausgefunden…

Ich denke, wir wurden alle schon einmal dabei erwischt, wie wir unserer Lieblingslied laut mitgesungen haben oder unsere Wiedergabeliste „Get Psyched“ so laut aufgedreht haben, dass jeder um dich herum sie hören konnte. Als große Marken drahtlose Ohrhörer auf den Markt gebracht haben, war ich mehr als gespannt sie in die Hände zu bekommen. Denn oft stören mich die Kabel, z. B. wenn ich im Fitnessstudio bin oder wenn ich spontan meine besten Beyonce-Tanzmoves mache.

Das Problem ist allerdings, dass nicht alle Produkte dem Hype gerecht werden.

Sind die DangoBuds Betrug? Oder sind sie wirklich besser als andere Ohrhörer?


Als mir mein Fitness-Studio-Buddy die DangoBuds Ohrhörer empfohlen hat, war ich zunächst recht skeptisch. Du musst wissen, dass ich zu diesem Zeitpunkt bereits mein zweites Paar drahtloser Ohrhörer geschrottet hatte. Und ich war nicht bereit, wieder mehr als 200 Euro für Ohrhörer auszugeben, die möglicherweise funktionieren – oder vielleicht auch nicht. Ich war mir wirklich nicht sicher, ob ich den Teilen noch eine Chance geben sollte. Zumal ich das eine oder andere Mal von eher durchwachsenen DangoBuds Bewertungen im Internet gelesen hatte.

Dies sind die häufigsten Probleme, die ich mit anderen Ohrhörern hatte:

  • Anfällige Audiowiedergabe
  • Statisch
  • Zufällige Aussetzer bei Wiedergabe
  • Keine Ohrerkennungsfunktion
  • Es kann keine Verbindung zu meinem Telefon hergestellt werden
  • Es kann keine Verbindung zu meinem Laptop hergestellt werden
  • Langsames Laden/Lädt nicht
  • Zu kurze Akkulaufzeit

Glücklicherweise hatte mein Freund ein zusätzliches Paar zum Ausprobieren übrig. Er hat sie mit einem Sonderrabatt (50 % Rabatt) auf der offiziellen Website bekommen. Daher hat er gleich zwei Paar gekauft, was mir meine eigene DangoBuds Bewertung ermöglichte.

Das ist passiert, als ich meine Ohrhörer gegen die DangoBuds ausgetauscht habe


So entschied ist, dass ich sie auf die Probe stellen würde. Ich nahm mir vor, nicht vorsichtig oder sanft mit ihnen umzugehen. Ich würde sie einfach so behandeln, wie ich es auch mit meinen anderen Ohrhörern zuvor gemacht hatte. Ich habe einen aktiven Lebensstil und Musik ist fast immer im Hintergrund mit dabei. Egal, ob ich im Fitnessstudio bin, zur Arbeit gehe oder meine Wohnung putze, es gibt immer den passenden Soundtrack, der mich begleitet.

Dies sind die Punkte, die ich erwarte:

  • Komfort
  • Portabilität
  • Qualität (Präzision, Klarheit)
  • Lautstärke (scharf, fett)
  • Stundenlanges Hören (lange Akkulaufzeit)
  • Telefonempfang (iPhone, Android)
  • Bluetooth-Funkverbindung

Mein erster Eindruck von den DangoBuds


Als ich die Verpackung zum ersten Mal geöffnet habe, war mein erster Gedanke, dass sie genau wie alle anderen drahtlosen Ohrhörer aussehen. Das Design ist etwas eleganter und mir gefällt die reine weiße Farbe sehr gut. Das Ladecase macht es einfach, die Ohrhörer sauber und staubfrei zu halten. Mein vorheriges Paar hatte ein Ladecase ohne Schutzhülle und ich musste feststellen, dass sie oft schmutzig wurden und nicht sonderlich lange überlebten.

Das ist dabei:

  • Kabellose Ohrhörer (2 Stück)
  • Ladecase
  • Ladekabel

Ich brauchte ein paar Tage, um mich an die Form und Größe der Ohrhörer in meinen Ohren zu gewöhnen. Das ist aber einer der wenigen Kritikpunkte, die ich bei meinem DangoBuds Test ausmachen konnte.

Ich habe zudem in einem meiner Ohren einen Ohrring, der manchmal meinen Ohrstöpseln im Weg steht. Daher achte ich sehr genau darauf, wie ich sie trage. Aber nachdem ich die DangoBuds Ohrhörer auf verschiedene Weisen ausprobiert hatte, fand ich endlich eine bequeme Position, die auch noch gut funktionierte.

Anrufe entgegennehmen leicht gemacht


Ich bin ständig unterwegs und es ist fast unmöglich, mit vollen Händen zu telefonieren. Die Telefonfunktion der drahtlosen DangoBuds Ohrhörer gefällt mir sehr gut. Wenn jemand anruft und beide Ohrhörer Musik abspielen, werden sie automatisch auf den Anruf umgestellt und einer der beiden Ohrhörer stummgeschaltet, damit du klar hören kannst. Und sobald dein Anruf beendet ist, wird die Musik dort fortgesetzt, wo sie aufgehört hatte.

Perfektes Design


Ich denke, dass die Größe der Ohrhörer einfach perfekt ist. Ich mag zwar immer noch die älteren Ohrhörer, die eine schaumige oder weiche Hülle haben, weil ich denke, dass sie das Ohr schonen. Aber diese fühlen sich ebenfalls sehr angenehm an.

Das Tragen der Ohrhörer im Fitnessstudio war die erste Herausforderung, die ich bei meinem eigenen DangoBuds Test vorgenommen habe. Bei den vielen ruckartigen Bewegungen, dem Schweiß und dem Versuch, die Hintergrundgeräusche zu übertönen, haben sich die DangoBuds tatsächlich ganz gut geschlagen! Ich musste sie allerdings ein paarmal neu ausrichten, wenn ich zu verschwitzt war. Dies ist allerdings recht typisch für alle Ohrhörer, sodass ich es bereits erwartet hatte.

Erweiterte Reichweite


Laut DangoBuds Tests im Internet zu den DangoBuds beträgt die Funkreichweite bis zu 10 m. Aber ich habe tatsächlich festgestellt, dass sie im Fitnessstudio noch weiter funktionieren. Als ich unterwegs war und Besorgungen machte, stellte ich hingegen fest, dass die Reichweite geringer ausfiel. Es hängt viel von den Hindernissen und Störungen zwischen dir und dem Abspielgerät ab.

Für Leute, die wie ich viel im Fitnessstudio sind, ist die Reichweite gut. Ich kann mein Telefon an einem sicheren Ort ablegen und trotzdem zu anderen Geräten wechseln, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass die Verbindung unterbrochen wird.
Merkmale und Spezifikationen

Produkteigenschaften:

  • Kabellose Ohrhörer mit Stereo-Sound.
  • Aktive Ohrhörer mit Geräuschunterdrückung
  • Ladekoffer wird über Typ C oder drahtlos aufgeladen
  • Annehmen und Auflegen von Telefonaten mit einem einzigen Druck auf die Funktionstaste
  • Anrufen eines verpassten oder vorherigen Anrufs durch zweimaliges Drücken der Funktionstaste
  • Dual-HD-Mikrofone für kristallklare Anrufe
  • 5.0 Bluetooth-Technologie (identisch mit den AirPods)
  • 2.4 Ghz Bluetooth-Frequenz
  • 10 Meter Bluetooth-Reichweite

Batterie kapazität:

  • Ohrhörer: 50 mAh wiederaufladbare Li-Ion Batterie
  • Ladedock: 350 mAh

Standby-Zeit:

  • Standby-Zeit: 72 Stunden
  • Gesprächs-/Spielzeit: ca. 3 Stunden

Vorteile der DangoBuds

Mir gefällt sehr gut, wie klar und kraftvoll die Klangqualität ist. Egal, ob ich nur einen oder beide trage, kann ich jedes einzelne Wort hören und verpasse keinen Beat. Musik klingt sehr gut bei nur minimalen Hintergrundgeräuschen.

Nachteile der DangoBuds

Die Ladezeit ist etwas länger als bei anderen Ohrhörern. Die Hörzeit und -nutzung fällt jedoch umfangreich aus. Obwohl sie nicht so schnell aufgeladen sind, musst du sie nicht so oft aufladen.

Finales Urteil


Für den Preis sind die DangoBuds Kopfhörer definitiv den Kauf wert, wie ich mich bei meinem eigenen DangoBuds Test überzeugen konnte. Das Paar, das ich genutzt habe, war von einem Freund. Aber ich werde mir nach meinen überaus positiven DangoBuds Erfahrungen definitiv meine eigenen DangoBuds kaufen. Derzeit gibt es einige tolle Angebote im Internet. Je mehr du kaufst, desto größer ist der Rabatt. Daher kann es sinnvoll sein, mehrere zu bestellen. Ich denke, sie sind großartig, egal welchen Lebensstil du hast. Sie sind sehr praktisch, wenn du wie ich viel unterwegs bist. Die Tatsache, dass du die Hände frei hast, hat zur Folge, dass du mehr Dinge erledigen kannst, ohne dich um verhedderte Kabel sorgen zu müssen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um immer in Verbindung zu bleiben.


HOLE DIR JETZT DEIN DangoBuds
Oktober 22, 2020

Comments


There are no comments available.

 

BESTSELLER 2021

DangoBuds Test 2021: Top oder Flop?

#1
Jetzt Preis Checken!

Jim

BESTSELLER 2021

DangoBuds Test 2021: Top oder Flop?

#1
Jetzt Preis Checken!